Küsnacht im Detail

Die Siedlung in der Seegemeinde Küsnacht ist mit der S-Bahn über den Bahnhof Erlenbach in wenigen Minuten, jedoch über etliche Treppenstufen erreichbar. Die Wohnungen im Gsteig bestechen durch ihre See- und Fernsicht. Sie befinden sich zudem in einem attraktiven Naherholungsgebiet, das sich mit viel landschaftlicher Abwechslung bis auf die Forch erstreckt.

Mit der Buslinie 961 ab Bahnhof Erlenbach bis zur Station «Erlenbach, Alterswohnheim» kann die Siedlung bis fast vor die Haustür mit dem öffentlichen Verkehr erreicht werden.


Hausleitung 

Reto und Renata Pappa 

079 214 86 88

Reparaturmeldung Küsnacht


Cafeteria und Soziales

Renata Pappa 

079 214 86 88

(Montag bis Donnerstag)


Cafeteria-Mitarbeiterin 

Elisabeth Weber

(Donnerstag- und Freitagnachmittag)


Küsnacht bietet insbesondere ...

Wer sich in Küsnacht an der Seesicht vorübergehend satt gesehen hat, nutzt die Möglichkeit, zweimal im Jahr auf einem Ausflug mit den Nachbarinnen und Nachbarn aus der Siedlung den Horizont zu erweitern. Der Samichlaus nimmt nur ganz selten jemanden mit, und das Weihnachtsessen ist immer ein Hochgenuss. Fachreferate zu spannenden Themen und unterhaltsame Kinoabende finden dank den Impulsen der initiativen Geschäftsstelle, der engagierten Hausleitung und den guten Ideen aus dem Kreis der Mieterschaft statt.

In Küsnacht steht ein Badezimmer mit Whirlpool-Badewanne bereit, weil unsere Alterswohnungen ausschliesslich mit Duschen ausgestattet sind. Dieses Gratisangebot für Gesundheit und Wellness kann jederzeit gebucht werden. Zudem kann man ein Gästezimmer reservieren, wenn Gäste unserer Mieterschaft für eine oder mehrere Nächte zu Besuch bleiben möchten.

Ebenso tragen die hausinternen Kursangebote der Physio Zürisee zur Gesundheit der Mieterinnen und Mieter bei.

In Küsnacht trifft man sich in der Cafeteria zum Gespräch oder verbringt dort die Zeit bei entspannter Lektüre – für ausreichend Lesestoff steht die hauseigene Bibliothek zur freien Verfügung. Wenn sich allerdings jemand an den Flügel setzt und spontan ein Klavierkonzert gibt, ist an ruhige Lektüre natürlich nicht zu denken …

Für Sport und Erholung verfügt die Siedlung über eine Turnhalle und eine Sauna. Der Billardtisch und der Töggelikasten werden jeweils rege genutzt. Und jede Woche steht Turnen mit Denise Plüss auf dem Programm. Ausdauertraining unterschiedlicher Intensität bietet zudem «Zäme go laufe».

Die Cafeteria ist das Herzstück der Gemeinschaft. Hier trifft man sich am Dienstag zum Zmorge und nicht selten auch zum Apéro. Und wenn Renata Pappa oder Elisabeth Weber einmal nicht im Service-Einsatz stehen,– Snacks, Kaffee und andere Getränke sind zur Selbstbedienung jederzeit verfügbar. Zudem motiviert die Cafeteria zur Durchführung grösserer Festivitäten (zur Miete; gratis für Anlässe, die der gesamten Mieterschaft offenstehen).



Grundrisse der Wohnungen in Küsnacht

Die Rohn-Salvisberg-Stiftung vermietet Im Gsteig 5, 8700 Küsnacht, unmittelbar an der Gemeindegrenze zu Erlenbach, 33 Alterswohnungen mit 2 bis 3,5 Zimmern. 

PDF-Grundrisse folgen